Pressemitteilung
BASPO - Jugend+Sport: J+S ermöglicht Jugendlichen aus der Ukraine Sportlager

Bundesamt für Sport BASPO

02.08.2022, Magglingen - Vom 31. Juli bis am 6. August findet im nationalen Jugendsportzentrum in Tenero das nationale Jugendlager zur Feier des 50-Jahre-Jubiläums von Jugend+Sport (J+S) statt. 560 Jugendliche erhalten die Gelegenheit, eine Woche lang verschiedene Sportarten auszuprobieren. Unter ihnen sind 160 Jugendliche aus der Ukraine und anderen Ländern, die als Flüchtlinge in der Schweiz leben, sowie Jugendliche mit einer Behinderung.

J+S ist das grösste Sportförderprogramm des Bundes. Über 600 000 Kinder und Jugendliche nehmen pro Jahr an mindestens einem J+S-Angebot teil. Im Rahmen des 50-Jahre-Jubiläums von J+S findet im August im nationalen Jugendsportzentrum in Tenero das nationale Jugendlager statt. Das Lager dauert eine Woche und soll Jugendlichen ermöglichen, verschiedene Sportarten auszuprobieren und Kontakte mit Gleichaltrigen aus der ganzen Schweiz zu knüpfen.

Fairplay, Teamgeist und Toleranz

Ein wichtiges Ziel von J+S ist die Integration. Der chancengleiche Zugang und die Partizipation von Menschen unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Fähigkeiten im und durch den Sport soll gefördert werden. Durch das gemeinsame Sporttreiben können Kindern und Jugendlichen Werte wie Fairplay, Teamgeist und Toleranz vermittelt werden. So können sie einen respektvollen Umgang miteinander entwickeln, unabhängig von Herkunft oder körperlichen Fähigkeiten.

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Roten Kreuz des Kantons Bern ist es gelungen, auch Jugendlichen aus der Ukraine und anderen Ländern, die als Flüchtlinge in der Schweiz leben, eine Teilnahme am nationalen Jugendlager in Tenero zu ermöglichen. Für sie wurde die Möglichkeit geschaffen, für einen an ihre finanziellen Verhältnisse angepassten Betrag am nationalen Jugendlager teilzunehmen. Auch Kinder und Jugendliche mit körperlichen Behinderungen, etwa einer Sehbehinderung, sind Teil des Lagers.

Um den Austausch zwischen den Teilnehmenden zu fördern, sind Workshops zu aktuellen Themen wie Ethik, Prävention und Inklusion im Sport geplant. Unter anderem ist auch der Verband Plusport, der Dachverband des schweizerischen Behindertensports, in Tenero präsent.


Medienkontakt:
Rebekka Balzarini
Kommunikation BASPO
info@baspo.admin.ch
+41 58 465 79 70

02.08.2022 | von Bundesamt für Sport BASPO

--- ENDE Pressemitteilung BASPO - Jugend+Sport: J+S ermöglicht Jugendlichen aus der Ukraine Sportlager ---

Über Bundesamt für Sport BASPO

Das BASPO in Magglingen fördert den Sport und die Bewegung in der Schweiz und deren positive, nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft.

Es ist Dienstleistungs-, Ausbildungs- und Trainingszentrum für den Schweizer Sport und sportwissenschaftliches Kompetenzzentrum. Ausserdem schafft es die optimalen Voraussetzungen für die Sportanlagen von nationaler Bedeutung.

Das Bundesamt für Sport BASPO verfügt über vier Ausbildungsstandorte. Hauptsitz ist in Magglingen, wo auch die Sportpolitik und die Eidgenössische Hochschule für Sport EHSM angesiedelt sind. In Ipsach ist der Wassersport und in Andermatt die Schneesportausbildung zuhause, während in Tenero das Nationale Jugendsportzentrum CST seinen Sitz hat.


Quellen:
HELP.ch   Schweizerische Eidgenossenschaft




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

SEM: Asylstatistik Juli 2022 Staatssekretariat für Migration SEM, 17.08.2022

Schweizer EdTech Branche: Mehrheitsübernahme durch Management Buy-out bei Swiss Learning Hub AG Swiss Learning Hub AG, 17.08.2022

STS: Fast 60 000 tierquälerische Reptilienhaltungen in der Schweiz Schweizer Tierschutz STS, 17.08.2022

NEWSTICKER - 17.08.2022
12:41 Uhr Computerworld
EPD-Anbieter Abilis startet nationale Plattform »

12:31 Uhr Cash Wirtschaft
Kaufempfehlungen - Bank Julius Bär: Auf diese sechs Schweizer Aktien sollten Anleger jetzt setzen »

11:21 Uhr SF Tagesschau
Regenwolken ziehen auf – aber das reicht nicht »

09:01 Uhr SNB News
2022-08-17 - SNB Working Papers - Responses of Swiss bond yields and stock prices to ECB policy surprises »

08:10 Uhr NZZ
KURZMELDUNGEN - Wirtschaft: Gewerkschaften werfen der Swiss in einem Protestbrief Lohndumping vor +++ Swiss Life steigert Ergebnis aus Gebühreneinnahmen weiter »

7
15
18
23
32
41
3
Nächster Jackpot: CHF 13'500'000

10
14
25
32
39
7
8
Nächster Jackpot: CHF 75'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 3'000'720