Pressemitteilung
Landis+Gyr lanciert intelligenten Wasserzähler und präsentiert die neuesten Grid Edge- und EV-Ladelösungen

Landis+Gyr AG

28.11.2022, Cham, Schweiz (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen wird sein neues Portfolio an recycelbaren, intelligenten Ultraschall-Wasserzählern, Anwendungen und Hardware für die Elektromobilität sowie Lösungen vorstellen, die auf die Aufrechterhaltung der Widerstandsfähigkeit und die Dekarbonisierung des Netzes abzielen.

Landis+Gyr (SIX: LAND) präsentiert sein erweitertes Portfolio in den Bereichen Smart Metering, Grid Edge Intelligence und Smart Infrastructure und stellt seine neuesten Hard- und Softwarelösungen für die Messung von Strom, Wärme, Gas und Wasser vor. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Ladestationen und Lösungen für das energieeffiziente Laden von Elektrofahrzeugen vor.

Das Unternehmen lanciert seine neusten intelligenten Ultraschall- Wasserzähler W270 und W370, die auf IoT-Technologien basieren. Im Einklang mit den Landis+Gyr Green Design-Prinzipien ist das neue Portfolio nach der langen Lebensdauer von mehr als 15 Jahren zu 100% recycelbar. Um wertvolle Informationen für intelligente Wassernetze zu liefern, erzeugt der Zähler nicht nur Volumendaten, sondern auch zusätzliche Informationen wie Wassertemperaturen, statistische Werte, Alarme und Ereignisse. Ausgestattet mit moderner IoT-Kommunikation wie NB-IoT ist der Zähler vollständig in Kommunikationsnetzwerke der neuesten Generation integriert und ermöglicht eine Fernsteuerung.

Darüber hinaus präsentiert Landis+Gyr seine interaktive Ladelinie für Elektrofahrzeuge (EV), INCH Pro und INCH Duo, die ein optimales Benutzererlebnis ermöglichen und die Betriebskosten senken, indem sie die Ladeleistung für ein energieeffizienteres Laden dynamisch ausgleichen. Durch die Erkennung digitaler Signale über die Stromleitungen und die Frequenzüberwachung sind die INCH-Ladegeräte in der Lage, selbstständig auf die Netzbedingungen zu reagieren und die Ladeleistung und die Auswirkungen auf das Stromnetz zu steuern. Darüber hinaus übernimmt die OCEAN-Software – eine skalierbare und ferngesteuerte Software für EV-Ladepunkte und Energiemanagement – Aufgaben des Lastmanagements zur Unterstützung der Laststeuerung und -flexibilitätsdiensten.

Seit der Einführung von Gridstream Connect, der sicheren und skalierbaren IoT-Plattform, im Jahr 2019 hat Landis+Gyr sein Angebot an intelligenten Zählern mit neuen Varianten für Haushalt-, Industrie- und Netzmessanforderungen erweitert. Nach der Markteinführung von zwei Varianten des Haushaltszählers E360 und der zweiten Generation des Industriezählers E660 Anfang 2022 wird Landis+Gyr das Jahr mit der Markteinführung des Netzzählers E860 und der Power Quality Cloud SaaS-Lösung für Grid Edge Intelligence abrunden. Mit der zehnfachen Genauigkeit und Geschwindigkeit moderner Zähler und einer erweiterbaren modularen Architektur bietet die neue Generation von IoT-fähigen intelligenten Zählern von Landis+Gyr fortschrittliche Intelligenz an der Peripherie des Netzes, um Verteilnetzbetreiber bei der Aufrechterhaltung eines sicheren, zuverlässigen und effizienten Stomnetzes zu unterstützen.

"Das Management des Energieverbrauchs mit mehr Effizienz war noch nie so wichtig wie heute", sagte Werner Lieberherr, Chief Executive Officer von Landis+Gyr. "Wenn uns die aktuelle Energiekrise und die dringende Notwendigkeit einer globalen Dekarbonisierung eines gelehrt haben, dann, dass Ressourcen limitiert sind und dass es entscheidend ist, die Erkenntnisse und Werkzeuge zu haben, um die Art und Weise, wie sie genutzt werden, zu steuern." Bodo Zeug, Executive Vice President EMEA bei Landis+Gyr, fügte hinzu: "Versorgungsunternehmen benötigen eine schnelle, zuverlässige und sichere Datenübertragung. Wir freuen uns, an der Enlit Europe unsere Fähigkeiten zur Erfassung, Überwachung und Verarbeitung von Daten an der Pheripherie des Netzes zu präsentieren und Lösungen für den Lastausgleich und die Gewährleistung einer kontinuierlichen Stromqualität und - zuverlässigkeit anzubieten."

Während der Konferenz werden Führungskräfte und Experten von Landis+Gyr Vorträge über die Rolle des zukünftigen Stromnetzes und die Unterbrechung durch Elektrofahrzeuge halten:

Interview mit Werner Lieberherr, CEO von Landis+Gyr Summit: Interview, 29. November, 16:40 – 16:55 Uhr, Nachmittagsveranstaltung, Connect Studio (Halle 11.1)"How to ensure grid resilience in the new energy era" von Ifigeneia Stefanidou, Head of Grid Edge Product Management bei Landis+Gyr Grid Edge- Technologien: Versorgungsunternehmen bei der Arbeit, 30. November, 11:15 – 11:30 Uhr, Digitalisation Hub 4 (Halle 12.0)"EV disruption for more efficient, safer and cleaner grid" von Rok Kobal, Head of Hardware Sales bei Etrel - a Landis+Gyr company Decentralization | EV for the Grid, 30. November, 15:30 – 15:45 Uhr, Decentralization Hub 1 (Halle 12.0)

Um mehr über das Energiemanagement-Portfolio von Landis+Gyr zu erfahren, besuchen Sie uns auf der Enlit Europe in Frankfurt vom 29. November bis 1. Dezember in der Halle 12.1, Stand D40 oder besuchen Sie www.landisgyr.de/enlit-europe-2022 für weitere Informationen.

anoop.gangadharan@landisgyr.com

melissa.vananraad@landisgyr.com

Kontakt:
Anoop Gangadharan

Head of Marketing EMEA

Telefon: +41 41 935 60 88

anoop.gangadharan@landisgyr.com

Melissa van Anraad, Head of PR

Telefon: +41 41 935 63 98

melissa.vananraad@landisgyr.com

Investoren-Anfragen: ir@landisgyr.com

Medien-Anfragen: pr@landisgyr.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1672109/Landis_Gyr_Logo.jpg

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1955492/LandisGyr_INCH_Pro.jpg

28.11.2022 | von Landis+Gyr AG

--- ENDE Pressemitteilung Landis+Gyr lanciert intelligenten Wasserzähler und präsentiert die neuesten Grid Edge- und EV-Ladelösungen ---

Über Landis+Gyr AG

Landis + Gyr ist seit mehr als als 120 Jahre dauernder Anbieter von Energiemanagementlösungen. Mit unserer Advanced Metering Infrastructure und anderen zukunftsweisenden Smart Grid-fähigen helfen wir Energieversorgungsunternehmen auf der ganzen Welt, ihren Betriebsabläufen zu verwalten, ihren Anlagen zu schützen, ihren Betriebskosten zu ihren und ihren Kundenservice zu gehören.

Bei unserem Produkt- und Dienstleistungsportfolio stellen wir Qualität, Qualität und Innovation an erster Stelle. So können wir Sie dazu führen, Ihre Ziele zu ändern, Ihre Stromnetze mit Intelligenz aufzurüsten und so auf die Aufgaben der Zukunft.

Unsere Mission teilen wir mit Energieversorgungsunternehmen und Endverbrauchern global, wirtschaftliche Energie besser zu nutzen. Für Versorgungsunternehmen geht es dabei um optimierte Abläufe, Kosteneinzahlungen und einen persönlichen Kontaktservice.

Verbraucher hingehen legen Wert auf eine persönliche Umweltbelastung, umstrittene Rechte und Rechte, den eigenen Energieverbrauch im Griff zu behalten. Wenn wir uns die Rechte unserer branchenführenden Produkte und Lösungen zunutze machen, können wir gemeinsam ein intelligentes Netz schaffen, von dem alle erwarten.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

localsearch - Localcities wird neuer Co-Sponsor von SAM Basket Massagno Swisscom Directories AG, 27.01.2023

238 Markenregister-Meldungen vom 27.01.2023, heutige Publikationen des Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum Portal Helpnews.ch, 27.01.2023

H+ Die Spitäler der Schweiz: Verbesserung der Arbeitsbedingungen ist wichtig, geht aber nur über mehr finanzielle Mittel H+ Die Spitäler der Schweiz, 26.01.2023

NEWSTICKER - 27.01.2023
08:22 Uhr Espace Wirtschaft
Interview mit dem Breitling-Chef: «Wir fangen jetzt an, Uhrmacherlehrlinge auszubilden» »

07:51 Uhr SF Tagesschau
Haben Sie Ihre Drohne schon registriert? »

07:43 Uhr NZZ
Wirtschaft: Schweizer Börse leitet Untersuchung gegen Alcon ein »

05:40 Uhr Computerworld
Schweizer Top-CIOs: Stephan Burkart, Implenia »

11:01 Uhr SNB News
2023-01-26 - Ankündigungen und Konditionen von neuen Geldmarkt-Buchforderungen (in Schweizer Franken) »

17:52 Uhr SNB Medienmitteilungen
2023-01-23 - Jahresverlust der Nationalbank verunmöglicht Gewinnausschüttung »

20:00 Uhr K-Tipp - Essen und Einkaufen
Kein Verlass auf Preisangaben »

4
11
24
36
39
41
2
Nächster Jackpot: CHF 19'200'000

11
27
41
43
47
7
11
Nächster Jackpot: CHF 54'000'000

Aktueller Jackpot: