Pressemitteilung
Fachhochschule Nordwestschweiz: Start Herbstsemester an der FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz

18.09.2023, Ein praxisorientiertes Studium am Puls der Zeit. An der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW starten heute rund 13 600 Studierende das Studienjahr.

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW startet heute mit rund 13 600 Studierenden das neue Studienjahr (2021 waren es 13 420 Studierende). Mit einer Steigerung von rund zehn Prozent bei den Neueintritten wird die FHNW voraussichtlichen in diesem Herbstsemester einen Anmelderekord verzeichnen. Die aktuellen Zahlen sind noch provisorisch und erst am 15. Oktober 2023 (schweizweiter Stichtag) definitiv.

An der FHNW werden den Studierenden zukunftsorientiertes Fachwissen und praxisorientierte Handlungskompetenzen sowie die Freude und Fähigkeit vermittelt, kritisch zu denken und zukunftsorientierte Lösungen zu erarbeiten. Mit der Befähigung zu innovativem Handeln werden die Studierenden der FHNW auf die Anforderungen einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt vorbereitet und erhalten so beste Aussichten auf einen erfolgreichen Berufseinstieg.

Am Puls der Zeit

Um in der Ausbildung stets am Puls der Zeit zu sein und den Studierenden die im Arbeitsmarkt gefragte Kompetenzen zu vermitteln, nimmt die FHNW eine fortlaufende Aktualisierung ihrer bestehenden Studiengänge vor und entwickelt zugleich auch neue, im Arbeitsmarkt gefragte Angebote. So startet die FHNW ab dem Herbstsemester 2023 mit den neuen Bachelor-Studiengängen «Business Artificial Intelligence» und «Wirtschaftsrecht» der Hochschule für Wirtschaft FHNW sowie mit dem Bachelor-Studiengang «Prozessgestaltung» der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel FHNW. Weitere neue Studiengänge werden aktuell an der FHNW entwickelt und 2024 lanciert.

Weitere Auskünfte

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Direktionspräsidium

Prof. Dr. Crispino Bergamaschi

Direktionspräsident

T +41 56 202 71 73

kommunikation@fhnw.ch

Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Kommunikation FHNW

Dominik Lehmann

Leiter Kommunikation FHNW

T +41 56 202 77 28

dominik.lehmann@fhnw.ch



Weitere Auskünfte
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Dominik Lehmann
Leiter Kommunikation FHNW
Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch
T +41 56 202 77 28
dominik.lehmann@fhnw.ch
www.fhnw.ch

18.09.2023 | von Fachhochschule Nordwestschweiz

--- ENDE Pressemitteilung Fachhochschule Nordwestschweiz: Start Herbstsemester an der FHNW ---

Über Fachhochschule Nordwestschweiz

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine der führenden Fachhochschulen in der Schweiz und umfasst neun Hochschulen mit den Fachbereichen Angewandte Psychologie, Architektur, Bau und Geomatik, Gestaltung und Kunst, Life Sciences, Musik, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Soziale Arbeit, Technik und Wirtschaft.

Die Campus der FHNW sind in den vier Trägerkantonen Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn angesiedelt. Die Hochschulen der FHNW sind in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig – innovativ und praxisorientiert.

Das breite Angebot an Studiengängen, die Nähe zur Praxis, die anwendungsorientierte und innovationsstarke Forschung sowie eine weltweite Vernetzung machen die FHNW zu einer attraktiven und vielfältigen Bildungsstätte, zu einer nachgefragten Praxispartnerin und zu einer attraktiven Arbeitgeberin in der Nordwestschweiz. Die Absolventinnen und Absolventen der FHNW sind gesuchte Fachkräfte.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


News Abo

Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

TOP NEWS - powered by Help.ch

Und der Sternenwochen Award 2024 geht an UNICEF Schweiz und Liechtenstein, 27.05.2024

Susanne Wille wird neue Generaldirektorin der SRG Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft, 27.05.2024

Schutz für humanitäres Personal: UNO-Sicherheitsrat verabschiedet Schweizer Resolution Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 27.05.2024

NEWSTICKER - 27.05.2024
22:52 Uhr 20min
«Zu viel Schwulheit»: Papst abschätzig gegenüber LGBT-Community »

21:22 Uhr SRF
Zusammenrücken wegen der Wohnungsnot? »

18:31 Uhr Espace Wirtschaft
Der Iran als Militärstaat: Die gewaltige wirtschaftliche Macht der Revolutionsgarden »

15:11 Uhr Computerworld
Mehr Frauen für die ICT-Berufe »

11:12 Uhr NZZ
Big Tech weiss über die Bürger und die Wirtschaft mehr als der Staat »

7
25
27
37
38
40
3
Nächster Jackpot: CHF 22'000'000

9
12
18
22
50
1
3
Nächster Jackpot: CHF 48'000'000

Aktueller Jackpot: