Pressemitteilung
Giuliano Lenz übernimmt The Gentlemen’s Clinic

The Gentlemen’s Clinic

29.11.2023, Giuliano Lenz übernimmt The Gentlemen’s Clinic, die auf plastische und ästhetische Chirurgie sowie medizinische Kosmetik für Männer spezialisiert ist. Der gelernte Rettungssanitäter und Moderator ist damit alleiniger Inhaber der Clinic, die nächstes Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiert.

The Gentlemen’s Clinic betreut eine nationale und internationale Kundschaft. Vor allem die Haartransplantation und Männerbrustentfernung (Gynäkomastie) hat im letzten Jahr grossen Zulauf erfahren und ist vor allem bei Männern im Alter von 20 bis 60 Jahren besonders gefragt. Weiter kann die Clinic dank vieler Weiterempfehlungen, individueller Betreuung und ausserordentlicher Nachfrage bei den Behandlungen bereits heute auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

«Mit unseren Behandlungen helfen wir Kunden, dass sie ihre Persönlichkeit in ihrem Alltag nicht mehr einschränken müssen. Sie gewinnen wieder an Selbstbewusstsein, in dem sie die beste Version ihrer selbst sein dürfen», definiert der neue Geschäftsführer und Inhaber Giuliano Lenz seine Vision für die bald zehn Jahre bestehende Zürcher Clinic. «Ehrliche und transparente Beratung sind für mich die Basis unseres Erfolges und darauf möchte ich weiter aufbauen», so der neue Inhaber. Zudem macht Lenz einen exzellenten Kundenservice, modernste Behandlungsmethoden und einen hervorragenden Teamgeist für den anhaltenden Erfolg der Gentlemen’s Clinic verantwortlich.

Giuliano Lenz (34) war ursprünglich Rettungssanitäter und hat den medizinischen Alltag von der Pike auf gelernt. «Durch meine Arbeit wurde ich schon früh mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern und auch mit dem Tod konfrontiert. Das hat mich gelehrt, das Leben nicht als selbstverständlich hinzunehmen.» Später wurde der Konstanzer Mister Baden-Württemberg und trat auch bei der Wahl zum Mister Germany 2018 an.

The Gentlemen’s Clinic kann bereits auf eine 10-jährige Geschichte zurückblicken, die im kommenden Jahr mit einem speziellen Jubiläum gefeiert wird. In den letzten fünf Jahren hat Giuliano Lenz das Wachstum von The Gentlemen's Clinic Zürich mit seiner umfassenden Erfahrung und seinem Fachwissen vorangetrieben. Erst als CMO, dann als COO und heute als CEO und Eigner.


Medienkontakt:
Silvan Maximilian Hohl
E-Mail: silvan.hohl@brandaffairs.ch
Tel: +41 44 254 80 00

gentlemensclinic.ch/zurich/

www.instagram.com/thegentlemensclinic_zurich/?hl=en

29.11.2023 | von The Gentlemen’s Clinic

--- ENDE Pressemitteilung Giuliano Lenz übernimmt The Gentlemen’s Clinic ---

Über The Gentlemen’s Clinic

In der Gentlemen’s Clinic konzentrieren wir uns auf ambulante, minimal- invasive Behandlungen beim Mann im Bereich der plastisch-ästhetischen Chirurgie wie auch der kosmetisch-ästhetischen Medizin. Eine Übersicht unseres medizinischen Angebots finden Sie hier. Auch bieten wir verschiedene kosmetische Behandlungen und Massagen an.

Fachliche Kompetenz, Sorgfalt und hohe Qualitätstandards sind uns sehr wichtig. All unsere Fachärzte verfügen über eine fundierte Ausbildung im In- und Ausland sowie langjährige Berufserfahrung. Permanente Weiterbildungen unserer medizinischen Experten auf internationaler Ebene garantieren, dass unsere Therapien sowie Behandlungen auf den neuesten medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren.


Quellen:
Aktuellenews    HELP.ch




Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


Firmenmonitor

Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

ArboPark: Eröffnung des schweizweit grössten Indoor-Freizeitparks in Arbon ArboPark, 22.02.2024

Sessionsvorschau: Die wichtigsten Geschäfte aus Städtesicht zu Lärm, Abfall und Wohnungen Schweizerischer Städteverband, 22.02.2024

Staatssekretariat für Migration: Ausländerstatistik 2023 Staatssekretariat für Migration SEM, 22.02.2024

NEWSTICKER - 22.02.2024
16:21 Uhr Espace Wirtschaft
Insolvenz bei Immobiliengruppe: Signa-Verwaltungsrat tritt zurück »

15:51 Uhr NZZ
KOMMENTAR - Schwelbrand am amerikanischen Immobilienmarkt: Die Krise muss nicht in Schutt und Asche enden – aber sie kann »

13:51 Uhr SRF
Initiative eingereicht: Volk kann über Klimafonds abstimmen »

11:21 Uhr Computerworld
Kudelski erleidet 2023 mehr Verlust und will Skidata verkaufen »

10
13
14
23
24
30
1
Nächster Jackpot: CHF 56'500'000

2
3
19
36
37
6
9
Nächster Jackpot: CHF 36'000'000

Aktueller Jackpot: