Pressemitteilung
TCS und Gemeinde Blenio spannen für den Betrieb des Camping Olivone zusammen

Touring Club Suisse (TCS)

21.02.2024, Vernier/Ostermundigen (ots) - Der Touring Club Schweiz wird den Betrieb des neuen Camping Olivone im Tessin übernehmen, der sich derzeit im Bau befindet. Die Vereinbarung wurde vom Gemeinderat in der Sitzung vom 18. Dezember 2023 gutgeheissen. Damit ist der Weg frei für eine Partnerschaft, die dem ganzen Bleniotal bedeutende Vorteile bringt.

Am 2. Oktober 2023 nahm das Projekt zur Wiederbelebung des Sportzentrums in Olivone Fahrt auf. An diesem Tag war offizieller Baubeginn für den neuen alpinen Campingplatz mit Schwimmbad, Spielplatz und öffentlichem Parkplatz. Im Rahmen der Arbeiten wird die bestehende Anlage energetisch saniert, und es werden neue Angebote für den Tourismus und die lokale Bevölkerung geschaffen. Sind die Arbeiten vollendet, verfügen Olivone und das ganze obere Bleniotal über einen Campingplatz mit 32 Stellplätzen, neun Mietunterkünften in Form von Bungalows und allen grundlegenden Services, die man auf einem Camping erwarten kann.

Parallel zu den Bauarbeiten begann die Gemeindeverwaltung bereits früh mit der Suche nach einem Betreiber für den Camping. Zu diesem Zweck nahm sie mit der TCS Training & Freizeit AG Kontakt auf, einer Tochtergesellschaft des Touring Club Schweiz, die auf die Verwaltung von Campingplätzen spezialisiert ist. Das Interesse und die Begeisterung für das Projekt waren vom ersten Treffen an deutlich spürbar. TCS Camping präsentierte sich von Beginn weg als die ideale Wahl für den Betrieb der neuen Anlage. Die Erfahrung und umfassenden Referenzen verheissen einen erfolgreichen Betrieb des Camping Olivone.

Die Gemeinde ihrerseits hat alles daran gesetzt, eine moderne und umfassende Anlage zu erstellen, die sowohl für den Tourismus als auch für die Wohnbevölkerung passende Angebote schafft. Dies wurde möglich dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit dem TCS, der fortlaufenden Koordination der Arbeiten mit dem Gemeindebauamt, der aktiven Unterstützung durch die Antenna Valle di Blenio der Standortförderung Bellinzonese e Valli (ERS-BV) sowie der engen Abstimmung mit dem Amt für Wirtschaftsförderung des Finanz- und Wirtschaftsdepartements des Kantons Tessin.

Der Gemeinderat von Blenio, der die Vereinbarung mit dem TCS gutheissen musste, stimmte dem Geschäft in der Sitzung vom 18. Dezember 2023 zu. Die 25 Ratsmitglieder folgten dem Vorschlag der Exekutive einstimmig. Alle Seiten sind sehr zufrieden mit dieser Partnerschaft und die Bevölkerung steht dem Projekt sehr positiv gegenüber. In den kommenden Wochen werden die formellen Aspekte der Zusammenarbeit im Rahmen eines Betriebsvertrags geregelt. Der Vertrag ist auf 15 Jahre ausgelegt und kann nach Ablauf um zehn Jahre verlängert werden.

TCS: Grösster Campinganbieter der Schweiz

Mit 29 Anlagen und knapp einer Million touristischen Übernachtungen im Jahr 2023 ist der TCS der führende Campingplatzanbieter der Schweiz. Die Übernahme des Betriebs des Camping Olivone passt zur Strategie des TCS, diesen Geschäftsbereich weiterzuentwickeln und auch in den kommenden Jahren wesentliche Investitionen in diesem Bereich zu tätigen. Im Jahr 2024 feiert TCS Camping sein 75-jähriges Bestehen.


Pressekontakt:

Claudia Boschetti Straub, Bürgermeisterin von Blenio, claudia@comuneblenio.ch

Stefano Bruni, Gemeindeschreiber von Blenio, cancelleria@comuneblenio.ch, 091 872 11 39

Vanessa Flack, Mediensprecherin TCS, vanessa.flack@tcs.ch, 058 827 34 41

21.02.2024 | von Touring Club Suisse (TCS)

--- ENDE Pressemitteilung TCS und Gemeinde Blenio spannen für den Betrieb des Camping Olivone zusammen ---

Über Touring Club Suisse (TCS)

Als bedeutender Ansprechpartner der Kantons- und Bundesbehörden in mobilitätsbelangen setzen wir uns für die freie Wahl der Verkehrsmittel ein und engagieren wir uns seit mehr als einem Jahrhundert mit Sensibilisierungskampagnen und Studien zur Qualität der Verkehrsinfrastruktur für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.

Unsere Mitarbeitenden befassen sich mit der Weiterentwicklung des Dienstleistungsangebots unseres Clubs.

Die Direktion unseres Clubs ist in unserem Hauptsitz in Vernier basiert. Weitere Abteilungen wie der Mediendienst, die IT, die Verkehrssicherheit oder der Politikdienst arbeiten ebenfalls in diesen Räumlichkeiten.

In Genf beantworten wir Ihre Anfragen an die ETI-Einsatzzentrale und koordinieren die Rückführung oder die Assistance, die Sie vom Ausland aus benötigen. Dank unserer ETI-MED-Zelle werden die medizinischen Abklärungen durch Fachleute des Gesundheitswesens durchgeführt.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


News Abo

Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

TOP NEWS - powered by Help.ch

Bundespräsidentin Amherd trifft Ungarns Präsidenten und Regierungschef vor EU-Ratspräsidentschaft des Landes Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, 22.04.2024

Versammlung der Partizipantinnen und Partizipanten der NKB 2024 Nidwaldner Kantonalbank, 22.04.2024

Freiwillige Weiterarbeit im Pensionsalter erleichtern Pro Senectute, 22.04.2024

NEWSTICKER - 22.04.2024
23:12 Uhr 20min
Deutsche Studentin (27) von Müllwagen überfahren – tot »

22:12 Uhr SRF
Unis und ETH wollen mehr Geld, als der Bund ihnen geben will »

19:11 Uhr Espace Wirtschaft
Tiefe Prämien: Concordia gewinnt rund 70' 000 Kundinnen und Kunden dazu »

18:01 Uhr NZZ
Was ändert der Durchbruch in den USA am Krieg in der Ukraine? Die sieben wichtigsten Punkte im Überblick »

10:22 Uhr Computerworld
IT-Sicherheit unter der Lupe »

08:31 Uhr SNB Medienmitteilungen
2024-04-22 - Nationalbank erhöht Mindestreserveerfordernis der Banken »

2
11
12
25
28
37
6
Nächster Jackpot: CHF 13'400'000

10
20
40
44
46
1
3
Nächster Jackpot: CHF 129'000'000

Aktueller Jackpot: