Pressemitteilung
Miduca AG: Verwaltungsrat wählt Reto Schnellmann als zukünftigen CEO

Migros-Genossenschafts-Bund

21.02.2024, Zürich – Der Verwaltungsrat der Miduca AG hat Reto Schnellmann (56) als neuen CEO gewählt. Er wird seine Position am 1. September 2024 übernehmen. Bis dahin bleibt Attila Kocsis weiterhin interimistischer Leiter der Miduca AG, eine Position, die er seit der regulären Pensionierung von Pius Gruber Ende Januar 2024 innehat.

Andrea Krapf, Präsidentin des Verwaltungsrats, äussert sich sehr erfreut über die Ernennung von Reto Schnellmann: «Reto Schnellmann zeichnet sich unter anderem durch eine herausragende Expertise in Transformationsprozessen aus und bringt ein tiefgreifendes Engagement für den Bildungsbereich mit. Diese Kombination macht ihn zur idealen Führungsperson, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Wir sind überzeugt, dass er die Fähigkeiten, die Vision und die Entschlossenheit mitbringt, um die Miduca AG erfolgreich in die Zukunft zu führen.»

Reto Schnellmann ist ein ausgewiesener Kenner des Schweizer Bildungssektors. Seit 2007 ist er als Verwaltungsdirektor der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) tätig. Zuvor war er unter anderem als Dozent für Finanz- und Rechnungswesen und als Leiter Dienste bzw. Finanzen & Services an der Hochschule Luzern beschäftigt.

Reto Schnellmann blickt mit Vorfreude auf seine neue Rolle: «Es ist mir eine grosse Ehre und Freude, als designierter CEO der Miduca AG benannt zu werden. Ich freue mich darauf, zusammen mit dem engagierten Team der Miduca AG, diese zu einer stabilen und zukunftsfähigen Bildungs- und Freizeitinstitution weiterzuentwickeln.»


Medienkontakt:

Migros-Genossenschafts-Bund
Direktion Kommunikation & Medien
Limmatstrasse 152
CH-8031 Zürich
Mediennummer +41 (0) 58 570 38 38
media@migros.ch
www.migros.ch

21.02.2024 | von Migros-Genossenschafts-Bund

--- ENDE Pressemitteilung Miduca AG: Verwaltungsrat wählt Reto Schnellmann als zukünftigen CEO ---

Über Migros-Genossenschafts-Bund

Die Migros gehört zu den grössten Detailhändlern der Schweiz. Konsumenten und Konsumentinnen finden in den zahlreichen Verkaufsstellen die Produkte für den täglichen Gebrauch.

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) mit Sitz in Zürich nimmt verschiedene Aufgaben innerhalb der Migros wahr.

Der MGB bildet gemeinsam mit den zehn Migros-Genossenschaften, der Eigenindustrie, den Dienstleistungsunternehmen sowie den weiteren zugehörigen oder nahe stehenden Betrieben, Organisationen und Stiftungen die Migros-Gruppe.

Die wichtigsten Organe des MGB sind die Delegiertenversammlung, die Verwaltung (Verwaltungsrat) und die Generaldirektion.


Quellen:
Swiss-Press.com    HELP.ch




Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


Firmenmonitor

Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

TOP NEWS - powered by Help.ch

Bundespräsidentin Amherd trifft Ungarns Präsidenten und Regierungschef vor EU-Ratspräsidentschaft des Landes Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, 22.04.2024

Versammlung der Partizipantinnen und Partizipanten der NKB 2024 Nidwaldner Kantonalbank, 22.04.2024

Freiwillige Weiterarbeit im Pensionsalter erleichtern Pro Senectute, 22.04.2024

NEWSTICKER - 22.04.2024
23:12 Uhr 20min
Deutsche Studentin (27) von Müllwagen überfahren – tot »

22:12 Uhr SRF
Unis und ETH wollen mehr Geld, als der Bund ihnen geben will »

19:11 Uhr Espace Wirtschaft
Tiefe Prämien: Concordia gewinnt rund 70' 000 Kundinnen und Kunden dazu »

18:01 Uhr NZZ
Was ändert der Durchbruch in den USA am Krieg in der Ukraine? Die sieben wichtigsten Punkte im Überblick »

10:22 Uhr Computerworld
IT-Sicherheit unter der Lupe »

08:31 Uhr SNB Medienmitteilungen
2024-04-22 - Nationalbank erhöht Mindestreserveerfordernis der Banken »

2
11
12
25
28
37
6
Nächster Jackpot: CHF 13'400'000

10
20
40
44
46
1
3
Nächster Jackpot: CHF 129'000'000

Aktueller Jackpot: