Pressemitteilung
Valora mit starkem Umsatzwachstum im 2023 Dank Food-Geschäft Ausbau

Valora Holding AG

29.02.2024, Im Jahr 2023 verzeichnete Valora ein starkes Umsatzwachstum. Der Umsatz der gesamten Gruppe stieg auf CHF 2,8 Milliarden. Dies entspricht einer Zunahme von CHF 218 Millionen, respektive von 8,5% gegenüber dem Vorjahr. Das Wachstum wurde massgeblich von den steigenden Food-Umsätzen in allen Geschäftsbereichen vorangetrieben. Das Grosshandel-Laugenbackwarengeschäft verzeichnete mit knapp 20% die höchste Umsatzsteigerung.

Die Valora Gruppe konnte in einem international herausfordernden makroökonomischen Umfeld in allen Geschäftsfeldern nicht nur ein starkes Umsatzwachstum erzielen, sondern auch den Betriebsgewinn (EBIT) um 34% auf CHF 70 Millionen steigern. Diese Steigerung resultiert aus einem erhöhten Food- Absatz in den Verkaufsstellen, dem wachsenden Grosshandelsgeschäft mit Laugenbackwaren sowie den positiven Effekten der vertikalen Integration in der Laugenbackwaren-Eigenproduktion.

Erfolgreiche «Foodvenience»-Strategie
Mit der konsequenten Umsetzung der «Foodvenience»-Strategie, welche frische Food-Angebote und Detailhandel vereint, entspricht Valora der steigenden Konsumenten-Nachfrage nach frischem und gesundem Out-of-Home Essen. Mit der Erweiterung um 42 Locations umfasst das Valora Verkaufsstellennetz in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg und den Niederlanden neu über 2'800 Standorte.

Im Convenience-Geschäft wird avec zu einer führenden Anbieterin
In der Schweiz konnte Valora mit der Übernahme der Moveri-Tankstellenshops ihr Netzwerk auf rund 180 Standorte ausbauen. Bis zum Jahresende wurden auch die letzten, durch die Ausschreibung der SBB gesicherten Standorte, nach modernsten Standards fertiggestellt. Mit dem erweiterten Verkaufsstellennetz gehört avec neu zu den führenden Schweizer Convenience-Anbieterinnen. Mit einem Anteil von knapp 40% aller Verkaufsstellen bleibt k kiosk auch im Jahr 2023 nicht nur bekanntester, sondern auch meist verbreiteter Brand der Valora Gruppe.

Starkes Wachstum im Food-Geschäft
Mit einem neuem Store-Konzept wurde der etablierte Brand BackWerk im 2023 erfolgreich an den wichtigsten Bahnhöfen in den Niederlanden eingeführt. Die in der Schweiz und Deutschland beliebten Brands Brezelkönig, respektive Ditsch verzeichneten ein erfolgreiches Geschäftsjahr und konnten den Umsatz erneut steigern. Die trendige «Fast-Casual» Marke Frittenwerk wuchs auch im letzten Jahr stark auf neu 44 Verkaufsstellen in Deutschland.

Steigende Nachfrage nach Laugenbackwaren im Grosshandel
Mit der Marke Ditsch konnte Valora ihre Position als weltweite Marktführerin im Laugenbackwaren- Grosshandel weiter festigen. Die Werke in Deutschland (Mainz und Oranienbaum) und USA (Cincinnati) konnten der steigenden Nachfrage nach Laugengebäck mit einer optimalen Nutzung der erweiterten Produktionskapazitäten gerecht werden. In den USA wie auch in Deutschland wurden im vergangenen Jahr bereits weitere Schritte zur Kapazitätssteigerung eingeleitet.


Medienkontakt:
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Media Relations
Fon +41 61 467 24 53
media@valora.com

29.02.2024 | von Valora Holding AG

--- ENDE Pressemitteilung Valora mit starkem Umsatzwachstum im 2023 Dank Food-Geschäft Ausbau ---

Über Valora Holding AG

Tagtäglich engagieren sich rund 15‘000 Mitarbeitende im Netzwerk von Valora, um den Menschen unterwegs mit einem umfassenden Foodvenience-Angebot das kleine Glück zu bringen – nah, schnell, praktisch und frisch.

Valora verfolgt dabei eine Multiformatstrategie mit 13 Verkaufsformaten und rund 2‘800 Verkaufsstellen an Hochfrequenzlagen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg und den Niederlanden.

Zum Unternehmen gehören unter anderem k kiosk, Brezelkönig, BackWerk, Ditsch, Press & Books, avec, Caffè Spettacolo und die beliebte Eigenmarke ok.– sowie ein stetig wachsendes Angebot an digitalen Services.

Ebenso betreibt Valora eine der weltweit führenden Produktionen von Laugengebäck und profitiert im Bereich Backwaren von einer stark integrierten Wertschöpfungskette.


Quellen:
Swiss-Press.com    HELP.ch


Newsartikel in Englisch:
Valora with strong sales growth in 2023 thanks to expansion of food business



Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


Firmenmonitor

Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

TOP NEWS - powered by Help.ch

Bundespräsidentin Amherd trifft Ungarns Präsidenten und Regierungschef vor EU-Ratspräsidentschaft des Landes Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, 22.04.2024

Versammlung der Partizipantinnen und Partizipanten der NKB 2024 Nidwaldner Kantonalbank, 22.04.2024

Freiwillige Weiterarbeit im Pensionsalter erleichtern Pro Senectute, 22.04.2024

NEWSTICKER - 22.04.2024
23:12 Uhr 20min
Deutsche Studentin (27) von Müllwagen überfahren – tot »

22:12 Uhr SRF
Unis und ETH wollen mehr Geld, als der Bund ihnen geben will »

19:11 Uhr Espace Wirtschaft
Tiefe Prämien: Concordia gewinnt rund 70' 000 Kundinnen und Kunden dazu »

18:01 Uhr NZZ
Was ändert der Durchbruch in den USA am Krieg in der Ukraine? Die sieben wichtigsten Punkte im Überblick »

10:22 Uhr Computerworld
IT-Sicherheit unter der Lupe »

08:31 Uhr SNB Medienmitteilungen
2024-04-22 - Nationalbank erhöht Mindestreserveerfordernis der Banken »

2
11
12
25
28
37
6
Nächster Jackpot: CHF 13'400'000

10
20
40
44
46
1
3
Nächster Jackpot: CHF 129'000'000

Aktueller Jackpot: