Pressemitteilung
Personalveränderung in der Geschäftsleitung von Lidl Schweiz

Lidl Schweiz AG

14.05.2024, Weinfelden (ots) - Tobias Eggli, bisher Immobilienleiter Region Ost bei Lidl Schweiz, übernimmt ab 01.06.2024 die Position als Chief Real Estate Officer bei Lidl Schweiz. Reto Ruch, der die Funktion des CREO bis anhin ausübte, hat sich entschieden, eine Herausforderung ausserhalb des Unternehmens zu finden.

Reto Ruch, der in den letzten 4.5 Jahren das Ressort Zentrale Bereiche als Chief Real Estate Officer verantwortete und davor als Chief Commercial und Marketing Officer bei Lidl Schweiz tätig war, hat sich dazu entschieden, eine neue Verantwortung ausserhalb des Unternehmens zu finden.

"Wir bedauern den Entscheid von Reto Ruch und bedanken uns ganz herzlich für sein erfolgreiches Engagement und seinen Einsatz für Lidl Schweiz. Er hat das Unternehmen während rund 20 Jahren massgeblich mitgeprägt und hat den Aufbau von Lidl Schweiz mitverantwortet und vorangetrieben. Wir sind stolz darauf, Reto Ruch in seiner Erfolgsgeschichte so viele Jahre begleitet haben zu dürfen. Wir wünschen ihm für die Zukunft privat und beruflich alles Gute", so Nicholas Pennanen, CEO von Lidl Schweiz.

Reto Ruch zum Wechsel: "Ich bedanke mich ganz herzlich bei Lidl Schweiz für 20 unglaublich spannende und ereignisreiche Jahre. Besonders will ich mich bei allen Kolleginnen und Kollegen bedanken, die mich auf dieser Reise begleitet und unterstützt haben. Nach rund 20 Jahren freue ich mich nun auf eine neue Herausforderung. Dass wir mit Tobias Eggli einen äusserst kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter als meinen Nachfolger gewinnen konnten, freut mich enorm und ich wünsche ihm alles Gute und viel Erfolg."

Lidl Schweiz ernennt Tobias Eggli (42) zum neuen Chief Real Estate Officer. Tobias Eggli ist bereits über 15 Jahre bei Lidl Schweiz tätig und hat vielseitige Erfahrungen im Bereich Immobilien und Expansion. Seit 2014 leitet er das Immobilienbüro Ost und war zuvor in anderen Positionen im Immobilienbereich tätig. "Ich freue mich auf die neue Verantwortung und die Zusammenarbeit in der Geschäftsleitung. Ich bin motiviert, meine über die Jahre gesammelte Praxiserfahrung einzubringen und die Expansion von Lidl Schweiz weiterzubringen." Tobias ist gelernter Zimmermann und hat sich seither stetig weitergebildet. Er ist Vater von zwei Teenagern und wohnhaft in Zürich.

Nicholas Pennanen freut sich auf die neue Aufstellung der Geschäftsleitung: "Tobias Eggli hat über Jahre hinweg fundierte Kenntnisse des Schweizer Immobilienmarktes und der Filialbauprozesse von Lidl Schweiz erworben. Wir freuen uns daher sehr, gemeinsam mit ihm die Expansion in der Schweiz erfolgreich voranzutreiben."


Pressekontakt:

Medienstelle
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden
Tel.: +41 (0)71 627 82 00
E-Mail: media@lidl.ch

14.05.2024 | von Lidl Schweiz AG

--- ENDE Pressemitteilung Personalveränderung in der Geschäftsleitung von Lidl Schweiz ---

Über Lidl Schweiz AG

Lidl Schweiz steht für höchste Qualität zum niedrigsten Preis. Als Smart- Discounter konzentrieren wir uns auf das Wesentliche. Durch unsere effizienten Prozesse sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Partnern garantieren wir ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ein durchdachtes Sortimentsangebot.

Unsere Kunden können sich hierbei stets auf die bekannte Lidl-Qualität und Frische der Produkte verlassen. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Tag dafür, unseren Kunden einen unkomplizierten Einkauf zu ermöglichen.

Wir sind uns unserer Verantwortung für unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner, sowie für Umwelt und Gesellschaft bewusst. Seit 2009 sind wir erfolgreich in der Schweiz vertreten und ein dynamischer und verlässlicher Arbeitgeber.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


News Abo

Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

TOP NEWS - powered by Help.ch

Und der Sternenwochen Award 2024 geht an UNICEF Schweiz und Liechtenstein, 27.05.2024

Susanne Wille wird neue Generaldirektorin der SRG Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft, 27.05.2024

Schutz für humanitäres Personal: UNO-Sicherheitsrat verabschiedet Schweizer Resolution Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 27.05.2024

NEWSTICKER - 27.05.2024
22:52 Uhr 20min
«Zu viel Schwulheit»: Papst abschätzig gegenüber LGBT-Community »

21:22 Uhr SRF
Zusammenrücken wegen der Wohnungsnot? »

18:31 Uhr Espace Wirtschaft
Der Iran als Militärstaat: Die gewaltige wirtschaftliche Macht der Revolutionsgarden »

15:11 Uhr Computerworld
Mehr Frauen für die ICT-Berufe »

11:12 Uhr NZZ
Big Tech weiss über die Bürger und die Wirtschaft mehr als der Staat »

7
25
27
37
38
40
3
Nächster Jackpot: CHF 22'000'000

9
12
18
22
50
1
3
Nächster Jackpot: CHF 48'000'000

Aktueller Jackpot: