Pressemitteilung
Patrick Freund neuer Leiter des Zentrums für Paraplegie an der Universitätsklinik Balgrist

Universitätsklinik Balgrist

09.07.2024, Der Vorstand des Schweizerischen Vereins Balgrist hat Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Patrick Freund zum neuen Leiter des Zentrums für Paraplegie (ZfP) und zum Mitglied der Spitalleitung der Universitätsklinik Balgrist gewählt. Patrick Freund folgt auf Prof. Dr. med. Armin Curt, der nach 15 Jahren an der Spitze des ZfP in den Ruhestand tritt.

Patrick Freund wurde vom Universitätsrat am 4. Juli 2024 zum Ordinarius für Paraplegiologie und damit zum einzigen Lehrstuhlinhaber für dieses wichtige Fachgebiet in der Schweiz berufen. Damit verbunden ist traditionell auch die Funktion des Chefarztes und Leiter des Zentrums für Paraplegie der Universitätsklink Balgrist (UKB). Nach seiner Wahl durch den Vorstand des Schweizerischen Vereins Balgrist übernahm Patrick Freund diesen Posten auf den 1. Juli 2024 (vorbehältlich seiner Berufung durch den Universitätsrat). Der Vereinsvorstand und die Spitaldirektion gratulieren Patrick Freund zur Wahl und freuen sich auf die Zusammenarbeit. Sie danken Armin Curt für seinen unermüdlichen und fruchtbringenden Einsatz zugunsten seiner Patientinnen und Patienten.

Zum neuen Leiter des ZfP

Mit seiner doppelten Promotion in Biologie und Medizin in Fribourg und Zürich und seiner bisherigen Professur ad Personam an der Universität Zürich ist Patrick Freund international renommiert auf dem Gebiet der Rückenmarksverletzungen. Er nutzt und entwickelt modernste Bildgebungsverfahren und diagnostiziert und behandelt damit bereits seit mehreren Jahren als leitender Arzt am ZfP erfolgreich Patientinnen und Patienten. Er ist führend in der Beurteilung von Rückenmarksverletzungen über klinische und neurophysiologische Messwerte hinaus mittels Neuroimaging. 2020 wurde Patrick Freund mit dem Schellenberg Research Prize der internationalen Stiftung für Forschung in Paraplegie (IRP) ausgezeichnet.

Patrick Freund widmet sich der umfassenden Untersuchung und Behandlung von Veränderungen im Zentralnervensystem, die durch lokale Schädigungen des Rückenmarks verursacht werden. Dank einer interdisziplinären Herangehensweise und modernster bildgebenden Verfahren, wie dem Einsatz hochauflösender Bildgebungstechnologien (3-Tesla- und 7-Tesla-Magnetresonanztomographie), können Patrick Freund und sein Team sowohl funktionelle als auch strukturelle Veränderungen im Gehirn und Rückenmark detailliert darstellen.

Dank an Armin Curt

Patrick Freund folgt auf Armin Curt, der Ende Juni an der UKB mit einem Symposium emeritiert wurde. Armin Curt führte das ZfP seit 2009. Unter seiner Leitung hat sich das Zentrum für Paraplegie zu einem international renommierten Zentrum für Paraplegiologie entwickelt. Mit seiner Neugier und seinem Forscherdrang hat Armin Curt massgeblich an bahnbrechenden Entwicklungen auf dem Gebiet der Paraplegiologie mitgewirkt. Seine Forschungsergebnisse haben nicht nur die wissenschaftliche Welt bereichert, sondern auch zu konkreten Verbesserungen in der Patientenversorgung geführt. Im Zentrum seines Wirkens standen stets die Patientinnen und Patienten, denen die Ergebnisse der Forschung an der UKB unmittelbar zu Gute kamen. Sein Wirken hat nicht nur dem ZfP, sondern dem gesamten Feld der Rückenmarks-verletzungsbehandlung zahllose Impulse gegeben. Er erhielt dafür das Lifetime Achievement Award der renommierten ASIA. Ihm ist viel zu verdanken.

Kontakt für weitere Informationen
Gregor Lüthy, Leiter Unternehmenskommunikation, Universitätsklinik Balgrist T +41 44 386 14 15 / kommunikation@balgrist.ch

Universitätsklinik Balgrist
Forchstrasse 340
8008 Zürich
Schweiz
T +41 44 386 11 11
www.balgrist.ch

09.07.2024 | von Universitätsklinik Balgrist

--- ENDE Pressemitteilung Patrick Freund neuer Leiter des Zentrums für Paraplegie an der Universitätsklinik Balgrist ---

Über Universitätsklinik Balgrist

Die Universitätsklinik Balgrist ist ein hochspezialisiertes Kompetenzzentrum für die Abklärung, Behandlung und Nachbetreuung von Schädigungen des Bewegungsapparats. Medizinisch gliedert sich das Leistungsangebot in die Bereiche Orthopädie, Paraplegiologie, Rheumatologie und Physikalische Medizin, Sportmedizin, Neuro-Urologie, Chiropraktik, Radiologie sowie Anästhesiologie.

Das breite Spektrum vernetzter Therapien wird ergänzt durch pflegerische Betreuung, soziale, versicherungsrechtliche und psychologische Beratung sowie berufliche Eingliederungsmassnahmen und Rehabilitation. Alle Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, den Patientinnen und Patienten grösstmögliche Unterstützung zukommen zu lassen. In der orthopädischen Forschung und Lehre setzen die Universitätsklinik Balgrist sowie der Balgrist Campus international anerkannte Massstäbe.

Der private Träger der Universitätsklinik Balgrist ist der Schweizerische Verein Balgrist.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


krankenkassenversicherung.ch

Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

TOP NEWS - powered by Help.ch

Trotz Inflation und Klimawandel: Die Jungen blicken optimistisch in die Zukunft Comparis.ch AG, 18.07.2024

60 Jahre Willy Schneider AG: Eine Erfolgsgeschichte aus Olten Willy Schneider AG, 18.07.2024

Pop-up «Ökologische Infrastruktur» beim Naturama und im Kantipark Aarau Naturama Aargau, 18.07.2024

NEWSTICKER - 18.07.2024
18:22 Uhr 20min
Vater geht arbeiten und vergisst Tochter (1) im Auto – tot »

17:01 Uhr Espace Wirtschaft
Analyse zum Export-Einbruch: Darum haben es Schweizer Uhren plötzlich so schwer in China »

16:31 Uhr SRF
Einblicke in die SBB: So managt die Betriebszentrale Störungen »

15:41 Uhr NZZ
Das Elektroauto stottert, aber nicht der Elektrotrend: ABB, Siemens und Schneider Electric glänzen mit der Energiewende »

22:52 Uhr Computerworld
Tiktok-Betreiber Bytedance scheitert mit Klage »

16
19
30
34
36
38
1
Nächster Jackpot: CHF 5'700'000

2
32
35
36
39
7
8
Nächster Jackpot: CHF 52'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'272'917