Mitteilung
Wie man mit Kryptowährungen verdienen kann

Wie man mit Kryptowährungen verdienen kann

28.09.2023, Mit dem Mining beginnen oder in Staking investieren? Den NFT-Markt erobern, an einer Börse handeln oder ein aufstrebendes Projekt finanzieren? All dies sind Möglichkeiten, um im Jahr 2023 mit Kryptowährungen Geld zu verdienen. Wir haben eine Anleitung für diejenigen vorbereitet, die Anfänger auf diesem Markt sind und einsteigen wollen.

1. Mining

Unter diesem Begriff versteht man das Erzeugen einer bestehenden Kryptowährung durch Berechnen neuer Blöcke mit der Leistung des Computers. Früher – in der Anfangsphase des Aufkommens von Kryptowährungen – war die Leistung eines Heim-PCs für das Mining ausreichend. Im Laufe der Zeit wurde es jedoch immer schwieriger, neue Blöcke zu erhalten.

Schliesslich ist jeder Block mit dem vorherigen verbunden, und dieser wiederum mit einem anderen und so weiter. Um Berechnungen anzustellen, braucht man eine Menge Ausrüstung. Daher erstellen Bergleute jetzt Farmen - Komplexe mit einer grossen Anzahl von Grafikkarten (sie sind schneller als Prozessoren machen Berechnungen).

Vor- und Nachteile

+ Geringes Risiko: Sie schürfen Münzen, die bereits einen Wert haben.

- Hohe Einstiegsschwelle - die Mining-Ausrüstung ist teuer, man muss für Strom bezahlen.
2. Cloud-Mining

Cloud-Mining ist ein passives Mining von Kryptowährungen. Wie wir bereits gesagt haben, ist die Ausrüstung teuer, und es gibt einen Mangel an leistungsstarken Grafikkarten auf dem Markt – jeder kauft Miner auf. Aber jemand kauft sie und schürft Kryptowährung. Die Farmen brauchen Geld für die Entwicklung, um den Strom zu bezahlen. Sie nehmen Investitionen an und dann teilen sie die geschürften Münzen mit Ihnen.

Vorteile und Nachteile

+ Sie können das Mining mit Krypto- oder Fiatgeld bezahlen, Sie müssen sich nicht in die Feinheiten des Erstellens, Zusammenstellens und Wartens von Farmen vertiefen – andere Leute tun dies.

- Es gibt betrügerische Projekte auf dem Markt; Miner können schlau sein und keine echten Zahlen darüber melden, wie viel Kryptowährung sie tatsächlich für Ihr Geld geschürft haben.

3. Kryptohandel

Niedrig kaufen, teuer verkaufen – einfache Regeln in einem sehr komplexen Spiel. Der Kryptowährungsmarkt unterscheidet sich vom klassischen Handel durch eine noch grössere Volatilität – Preisunbeständigkeit. Ist das gut oder schlecht? Für den Durchschnittsmenschen ist es schlecht. Und für einen Investor - eine echte Möglichkeit, innerhalb weniger Stunden 100 % und sogar 1000 % der Zinsdifferenz auszugleichen.

Vorteile und Nachteile

+ Hohes Einkommen, Sie können rund um die Uhr handeln. Wenn Sie bereits mit Quantum AI Erfahrungen gesammelt haben, dann fällt es Ihnen leichter vom Kryptohandel zu profitieren.

- Grosse Risiken, Sie müssen in sich selbst investieren, Ihr Wissen über den Handel ständig verbessern und in der Lage sein, den Markt zu spüren.

4. NFT-Auktionen

Die Abkürzung steht für „non-fungible token“. NFT-Werke existieren in einer einzigen Kopie und sind daher einzigartig. Und jeder kann sehen, wer sein Besitzer ist und diese Informationen können nicht geändert werden. Deshalb haben NFT-Werke an Wert gewonnen. Beispiel: Ein Motion Designer hat eine Animation erstellt und verkauft. Oder Twitter-Gründer Jack Dorsey hat seinen ersten Tweet für 2,9 Millionen Dollar versteigert. Der neue Eigentümer hat den Besitz dieser Nachricht übernommen. Was hat ihm das gebracht? Nichts als ein Gefühl der Besessenheit. Aber Sammler kaufen Originalgemälde von Dali und Malewitsch, und manche glauben, dass sie kostenlos im Internet besichtigt werden können.

Die Mechanismen von NFT-Auktionen können komplexer sein als das Bietspiel einer klassischen Auktion. Jedes Produkt kann seinen eigenen Kaufalgorithmus haben. Verkaufen Sie beispielsweise ein Gemälde in Teilen, und am Ende erhält derjenige, der die meisten Mosaikstücke gesammelt hat, das Ganze. Zwar gibt es auch klassische Beispiele für Auktionen – wer am meisten zahlte, wurde neuer Eigentümer.

Vorteile und Nachteile

+ Es gibt mittlerweile einen Hype in diesem Bereich, damit kann man gutes Geld verdienen.

- Hohe Risiken: Sie können in etwas investieren und erwarten, dass der nächste Käufer mehr zahlt, aber möglicherweise erscheint nie ein neuer Bieter.

Quelle: Alex

--- ENDE Mitteilung Wie man mit Kryptowährungen verdienen kann ---





Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


Firmenmonitor

Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

TOP NEWS - powered by Help.ch

Bundespräsidentin Amherd trifft Ungarns Präsidenten und Regierungschef vor EU-Ratspräsidentschaft des Landes Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, 22.04.2024

Versammlung der Partizipantinnen und Partizipanten der NKB 2024 Nidwaldner Kantonalbank, 22.04.2024

Freiwillige Weiterarbeit im Pensionsalter erleichtern Pro Senectute, 22.04.2024

NEWSTICKER - 22.04.2024
23:12 Uhr 20min
Deutsche Studentin (27) von Müllwagen überfahren – tot »

22:12 Uhr SRF
Unis und ETH wollen mehr Geld, als der Bund ihnen geben will »

19:11 Uhr Espace Wirtschaft
Tiefe Prämien: Concordia gewinnt rund 70' 000 Kundinnen und Kunden dazu »

18:01 Uhr NZZ
Was ändert der Durchbruch in den USA am Krieg in der Ukraine? Die sieben wichtigsten Punkte im Überblick »

10:22 Uhr Computerworld
IT-Sicherheit unter der Lupe »

08:31 Uhr SNB Medienmitteilungen
2024-04-22 - Nationalbank erhöht Mindestreserveerfordernis der Banken »

2
11
12
25
28
37
6
Nächster Jackpot: CHF 13'400'000

10
20
40
44
46
1
3
Nächster Jackpot: CHF 129'000'000

Aktueller Jackpot: