Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt
Heute ist der 13.12.2018 | 13:11        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
PACIFIC
Nestlé S.A.

07.07.2011, Über 5'000 FRISCO Fans haben abgestimmt: PACIFIC Sorbet Citron wird die FRISCO CLASSICS Linie weiterführen – nachdem es von 1983-1995 bereits im Sortiment war und zum Klassiker wurde.

Nicht verpassen, denn das Retro-Glace wird nur im Sommer 2011 erhältlich sein!

Die Neuauflage des PACIFIC Sorbet Citron wird ausschliesslich mit rein natürlichen Zutaten
und Aromastoffen hergestellt, auch wird auf künstliche Stabilisatoren und sonstige
künstliche Zusatzstoffe verzichtet. 

Kontakt
Post Nestlé Consumer Services
Postfach 2222
1800 Vevey
info@ch.nestle.com  
Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Nestlé S.A.:
Die Produktion von Glace ist gar nicht so schwierig.
Bei der Glace oder Ice Cream Herstellung werden verschiedene Zutaten 
pasteurisiert und gekühlt, um die besondere Ice Cream in unterschiedlichen 
Geschmacksrichtungen zu erhalten.

Im Sommer hat der Glace Verkauf Hochkonjunktur. Etwa 60 Millionen Liter Glace 
werden in der Schweiz durchschnittlich im Jahr verzehrt. Aber wie läuft die 
Glace Herstellung eigentlich ab und wie kommen die vielen verschiedenen Sorten 
zustande?

Produziert wird Glace vor allem industriell. Die bekanntesten Sorten sind 
Sorbet, Milch oder Rahmglace, Wasserglace und Softeis, je nach Art unterscheidet 
man ausserdem Glace am Stiel „Lutscher“ und Eis in der Waffel bzw. Cornet.

Erste Vorläufer unserer heutigen Glaces gab es bereits im Römischen Reich und im 
alten China, wo angeblich Marco Polo die wohlschmeckende Süssspeise entdeckte 
und deren Rezept er nach Italien gebracht haben soll. Seit 1843 kann Glace in 
Eismaschinen produziert werden, die in den USA erfunden wurden. 

Die wichtigsten Zutaten für die Glace Herstellung sind Milch, Zucker, Rahm, 
Milchfett, Stabilisatoren sowie zusätzliche Geschmacksstoffe. Nach einer 
Mischung dieser Stoffe ist Geduld von Nöten – die Mixtur muss kühlen und hart 
werden. Erst dann wird die spätere Glace unter Rühren gefroren und kann seit 
1873 dank der Erkenntnis, wie Ammoniak verflüssigt wird, dauerhaft kühl und 
haltbar gehalten werden.
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 13.12.2018 
Alan L. Ch. Baron Bullock
Amy Lee
Balthazar Johannes Vorster
Christopher Plummer
Conny Dachs
Curd Jürgens
Dick Van Dyke
Dieter Eilts
George Rhoden
Gerlinde Kaltenbrunner
Gertraud Jesserer
Heino
Hideto Matsumoto
Jamie Foxx
Jean Rouaud
Johann Gottfried Steffan
Jutta Lampe
Karim Aga Khan IV.
Kristiane Backer
Laurence Leboeuf
Luis Ángel González Macchi
Marcus Marin
Maria Riva
Michal Kadlec
Otylia Jêdrzejczak
Peter Eastgate
Pierino Prati
Rolf Bernhard
Silvia Von Ballmoos
Taylor Swift
Ted Nugent
Trey Gunn
Van Heflin
Viola Bauer
Yvan Pestalozzi

Anzeigen